Vorankündigung der Totalversteigerung von Ralf Swidurski Essen, der den Taubensport beendet.

Ralf Swidurski beendet aus familiären und gesundheitlichen Gründen den von ihm mit großer Leidenschaft betriebenen Taubensport ab sofort.

Seinen gesamten Bestand zu veräußern hat er uns als RV Weitstrecke Westl. Ruhrgebiet e. V. Oberhausen anvertraut und den Erlös daraus ebenfalls der RV gespendet.

In den letzten Jahren konnte er leider nur noch sporadisch an Weitstreckenflügen teilnehmen,
so auch in 2017. Trotzdem lag die Reiseleistung immerhin noch bei 69 %.

Bisher abgegebene Tauben waren auf Anhieb sehr erfolgreich; so z. B. Daniel Seelinger in Essen. Als Neueinsteiger bekam er von Ralf erstmals in 2012 einige für die Zucht zusammengestellte Tauben, deren Nachzucht von 2014 - 2016 auf den Weitstreckenflügen eine Reiseleistung von etwa 70 % errang mit vielen Spitzenpreisen auch international.

Die RV Westliches Ruhrgebiet e. V. Oberhausen bereitet nun die in absehbarer Zeit stattfindenden Versteigerungen der Swidurski-Tauben vor.

In dem Totalverkauf wird eine gewaltige Kollektion Morsnowski-Tauben (Originale und direkte Nachzucht) angeboten. Diese Tauben wurden auf dem damaligen Totalverkauf in 2005 in NL erworben sowie im selben Jahr vorher auch direkt vom Schlage Morsnowski geholt.
Sehr konzentriert findet sich hier die Linie des „Barcelona 220“, der mit 4 Spitzenpreisen auf Barca brillierte, aber auch die Linie des Out Doffertje NL-244 ist hier stark vertreten.
Die Kombination dieser beiden Linien brachte auch bei Bernd Morsnowski über Jahrzehnte seine Spitzentauben in Zucht und Reise. Aus diesen Tieren hat Ralf gute Nachzucht bekommen, so auch den 695, der bei dem schweren Barcelonaflug 2010 bester Vogel in der Zone III wurde. Man mag es glauben oder nicht, jeder der den Vogel kurz danach in die Hand bekam, konnte ihm die Strapazen des Fluges absolut nicht anmerken. Dazu ist er ein guter Vererber: von ihm befinden sich viele Kinder in den Versteigerungen, ebenso wie einige seiner Schwestern; auch der jährige Goldmedaillenerringer 2017 von Ruffec.

Bei dem Totalverkauf von Bernd Morsnowski in 2016 wurden noch weitere Tiere
aus diesen Linien erworben, so u. a. eine Tochter aus der 2. nat. AS-Taube 2013,
Siegerin in der Zone III und 4. nat. Barca.
Besonders in der Zucht bewährt haben sich der 895 (Vater des 695), der 929 aus dem „Zurückgeholten“, u. a. Vater des 112, der in 2012 bester Vogel auf Pau und Narbonne
in der Gesamtwertung war; ebenso wie die Weibchen 51 und 35.

Es war Ralf möglich, einen Sohn (312) aus dem überragenden „Wondere 739 von Detlef Devers“ zu erwerben, der ebenfalls sehr viel Morsnowski-Blut in sich trägt. Es ist kaum eine AS-Taube bei Detlef bekannt, die nicht mit dem 739 verwandt ist, so mehrere Nationalsieger; auch der Olympiavogel und die 2. Nat. AS-Taube bei Bernd Morsnowski in 2013 kommt aus Nachzucht des 739. Der 739 war selbst 1. intern. AS-Taube von Barca über drei Jahre.

Die Mutter des 312 ist die Supertäubin Nr. 8. Geht es noch besser? Aus dem 312 sind hier zahlreiche Kinder in der Versteigerung.

Aus dieser Familie ist auch die B-215 zu erwähnen, die aus der Superkoppel (Sohn blaue Vanoppen x Lola von Adri-Jan Hoes) kam. Sie ist eng verwandt mit der 1. Intern. Barca 2008 bei Danny Vangenende. Der Schlagerste sowohl vom Regen/Gewitterflug Brive in 2016 als auch vom Hitze-Mittagsauflass ab Ruffec in 2017 kommt auch aus dieser Täubin. Der Vater ist Sohn aus 739.

Sam de Jong-Tauben sind hier ebenfalls vertreten. Besonders hervorgetan haben sich hier die NL-800 aus orig. Nico Volkens und der NL-956 von B. van Goethem. Die Mutter der NL-800 stammt aus direkten Kindern Bonte Koppel x 100 x 10. Der Vater kommt aus Montardoffer/Koppel. Gleich der erste Sohn von ihr war der 976, der sowohl als jähriger als auch als zweijähriger Vogel je einen 1. Konkurs bei schwerem Wetter flog. Danach wurde er vom Raubvogel attackiert und wollte nicht mehr aus dem Schlag. Übrigens flog ein Jähriger von ihm in 2017 den 6. Konkurs auf dem interprov. Flug von Ruffec und errang die Goldmedaille. Aus der Schwester vom 976 kamen mehrere sehr gute Tiere, u. a. auch der 1533, ebenfalls in der Versteigerung, der neben Spitzenpreisen auf den über 800 Km-Flügen in 2014 den 42. von Barca und bei dem sehr schweren Barcaflug in 2016 hier den 4. Preis errang, wobei ihm der Raubvogel unterwegs die 2. Ordnung einseitig herausgerissen hat (2015 wurde Barca nicht gesetzt). Aus dem NL-956 (aus Sohn 100 x 10) stammt u. a. der 262, der auf den Übernachtflügen (MA) den 2., 8., 8. und noch einmal den 8. Konkurs errang; auch dieser Vogel steht in der Versteigerung.

Von den Tauben, die bei Menne & Töchter erworben wurden, haben sich die Mutter des 695 und die 276 (Halbschwester Susi - 1. intern. Barca 2007) bewährt. Leider brachten sie in den ersten drei Jahren nur einen Vogel (277); dieser errang hier allein in 2017 den 5. Pr. von Pau und den 8. Pr. von Narbonne. Der 22 von Daniel Seelinger, ein Halbbruder zu 277 und ebenfalls aus der 276, wurde von 2014 - 2016 - sechsmal auf der Weitstrecke eingesetzt und errang
6 Spitzenpreise.

Last but not least, die letzten Neueinführungen von Hansi Pumpe mit einem Sohn vom berühmten LEOPOLD und einer Tochter des überragenden 1019.

Der Leopold war 1. nat. AS-Taube in 2014, beste Taube von St. Vincent + Perpignan von 2013 -2015, 1. Preis von Pau + St. Vincent Zone III. 10 x auf der Weitstrecke gesetzt 10 x Preis. „Wenn nichts kam, kam LEOPOLD!!!“

Der 1019 war 1. nat AS-Vogel Barca 2008 - 2010., 2. nat. Barca 2009 usw usf..

Zu den schwarzen Tauben muss erwähnt werden: Sie stammen entweder aus dem Black Wonder 361 von Ralf, bester schwarzer der BRD, 5 x 1. Konkurs, oder seiner Schwester 119. Nähere Infos siehe Fotos. Enorm schnelle und harte Tauben bei Ralf und dem Sportfreund Daniel Seelinger; in der Enkelgeneration erfolgreich bis Barcelona getestet.
Im Ursprung stammen sie aus Ralf’s Mega-Vererberin 600, deren Geschwister damals vom Osten bis 700 km (weiter wurde nicht gespielt) „alles“ errungen haben. Zwei Söhne von ihr befinden sich ebenfalls in der Versteigerung; sie eignen sich besonders gut für die Eintagesweitstrecke.

Es sind auch noch einzelne Originale anderer namhafter Züchter vorhanden, deren Leistungen bei den einzelnen Versteigerungsobjekten zu erlesen sind.

Freundliche Grüße und gute Wünsche für ein gelingendes Reisejahr 2018
Ralf Swidurski Walter Kleinöder 

 

Hallo Sportfreunde,

im Video links erkläre ich euch, wie man bei Daten-Service Eden die

Züchter-Übersicht händelt.